Sturm um den 17.03.2018

die vereiste Seebrücke
der Strand
bizarres Eis am Strand
Wanderdünen von Bansin
Wanderdünen von Bansin

OSTSEE-ZEITUNG.de Usedom

18. Dezember 2018

  • Zempin bekommt Schutz für den Hochuferweg

    Vor zwei Jahren wütete eine Sturmflut an der Küste von Zempin. Der Hochuferweg wurde in der Zwischenzeit wiederhergestellt. Nun bekommt dieser einen speziellen Schutz.

  • Ehrenamtliche Hilfe für Demenzkranke

    Ein Kreis von Pflegern unterstützt auf Usedom Angehörige von Kranken bei der Betreuung. Sie bieten Unterhaltung, sorgen für Gemeinschaft und geben Tipps für eine optimale Fürsorge dementer Menschen.

  • Millioneninvestition für den Tierpark

    Die beliebte Wolgaster Familieneinrichtung bekommt eine Verjüngungskur. Der Eingangsbereich wird komplett neu gestaltet. Die Umbauten sollen für weiteren Besucherzuwachs sorgen.

  • Linkspartei schließt Bergemann aus

    Die Landesschiedskommission der Linken hat mehrheitlich entschieden, den Wolgaster Politiker Lars Bergemann nicht mehr in ihren Reihen zu dulden. Er sei zu unkritisch und zu pragmatisch.

  • Verbrühungstod der kleinen Emma wohl nicht vorsätzlich

    Das dreijährige Mädchen starb in der Wolgaster Makarenkostraße an Verbrühungen. Das rechtsmedizinische Gutachten stützt die Aussage der Mutter, dass es sich um einen tragischen Unfall handelte.